Arabic AR Chinese (Simplified) ZH-CN English EN French FR German DE Japanese JA Portuguese PT Russian RU Spanish ES Turkish TR
Verbinden Sie mit uns

Hallo, was suchst du?

Dogecoin

Elon Musk sieht das Potenzial von Doge als digitale Zahlungsoption sehr hoch

Obwohl die Krypto-Preise im bisher blutigsten Monat dieses Jahres in den Keller gingen, hat Elon Musk Dogecoin angekündigt und die Befürworter der Münze mit Hundemotiven angefeuert.

Am 13. Mai twitterte Billy Markus, Mitbegründer von Dogecoin,„Der Grund, warum ich Dogecoin mag, ist, dass es weiß, dass es dumm ist.“In einem fast sofortigen Comeback antwortete Elon Musk und erklärte: „Es hat Potenzial als Währung“,die Dogengemeinschaft in einen Optimismusrausch zu versetzen.

Billy Markus, auf Twitter im Volksmund als „shibetoshi nakamoto“ bekannt, ist neben Jackson Palmer, einem ehemaligen Softwareentwickler bei Adobe, Mitbegründer von DOGE. Obwohl er DOGE am Rande förderte, ließ Markus das Projekt vor Jahren fallen und führte negative Erfahrungen wie Betrug und einen „Soziopathen“ an, der die Community übernahm.

Musks Antwort, die zum Zeitpunkt des Schreibens mehr als 50.000 Likes erhalten hat, erregte viel Aufmerksamkeit von verschiedenen Dogecoin-Anhängern, die hofften, dass sie den Preis von DOGE in die Höhe treiben würde.

Und während es lustig ist, dass DOGE um etwa 87 % gesunken ist, seit Musk letztes Jahr Saturday Night Live (SNL) moderierte und die Münze schillte, ist der Tesla-Mitbegründer aufgrund seiner wachstumsfreundlichen Ansichten über die Kryptowährung zu einem Top-Einflussfaktor für die Münze geworden .

In einem Interview mit dem TIME Magazine, in dem Musk zur Person des Jahres 2021 gekürt wurde, lobte er DOGE als überlegene digitale Zahlungsform im Vergleich zu Bitcoin. Später im Jahr kündigte er an, dass Tesla damit beginnen werde, Zahlungen für Waren in der Kryptowährung zu akzeptieren, und plant, dasselbe für Starlink einzuführen.

Im vergangenen Monat erwarb der Milliardär eine bedeutende Beteiligung an Twitter. Am 25. April kündigte er Pläne an, das Unternehmen für 44 Milliarden US-Dollar zu kaufen und privat zu nehmen, was DOGE aufgrund des Hypes, dass er die Münze als Zahlungsoption auf Twitter integrieren würde, um 34 % in die Höhe schnellen ließ. Während dies nur Spekulationen waren, hat Musk in der Vergangenheit darüber nachgedacht, eine Dogecoin-zentrierte digitale Geldbörse oder eine vollwertige DOGE-basierte Zahlungsplattform zu schaffen, die für Twitter-Nutzer kostenlos sein könnte, berichtete ZyCrypto.

Obwohl es schwierig ist, die Richtung des Preises vorherzusagen, reicht es aus zu sagen, dass Musk dabei helfen wird, eine Preiserholung voranzutreiben, da er die Münze weiterhin in gutes Licht rücken wird.

Zum jetzigen Zeitpunkt handelt DOGE bei 0,09 $, nachdem es am Freitag nach einem marktweiten Drawdown, der durch das Depegging von UST ausgelöst wurde, bis auf 0,07 $ gefallen war.

Besondere

Krypto-News

Robinhood, a leading investment app, has rolled out its newest product — a crypto wallet that charges zero transaction fees to its users. For...

Krypto-Börse

Earlier this year in July, Voyager Digital filed for Chapter 11 bankruptcy, which was massive news at the time. The continuous drops in crypto prices left...

Äther

In recent weeks, the constant downfall and fanatic selling of many investors have reduced several cryptocurrencies to a biting pet for many. Ethereum (ETH)...

Altmünze

ApeCoin is up 4% amid optimistic fundamentals from the network. However, the recent APE coin’s recent gain has failed to reverse its previous downward...