Arabic AR Chinese (Simplified) ZH-CN English EN French FR German DE Japanese JA Portuguese PT Russian RU Spanish ES Turkish TR
Verbinden Sie mit uns

Hallo, was suchst du?

Finanzen

Moschus und soziale Medien

Der Twitter-Deal mit Elon Musk ist fast am Ende. Ein Bloomberg-Bericht besagt, dass der Deal bis Freitag abgeschlossen sein soll. 28. Oktober, Übertragung des Eigentums an den Milliardär. Da die Social-Media-Plattform kurz vor dem Besitzerwechsel steht, hat sie mehrere Fragen zu Musks Plänen und ihren Auswirkungen aufgeworfen. Da der Einfluss von Twitter alle Bereiche des täglichen Lebens umfasst, könnte die Übernahme von Musk die nächste US-Wahl beeinflussen?

Im Laufe der Jahre hat Twitter mehrere Verbote gegen politische Persönlichkeiten ausgesprochen. Einer der bemerkenswertesten ist das Verbot des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump – ein Schritt, der Forderungen nach „Meinungsfreiheit“ auf der Plattform hervorrief, die Elon Musk selbst hervorgehoben hat.

Musk hat zuvor bekannt gegeben, dass er bei der Übernahme der Social-Media-Plattform plant, sie „aufzuräumen“. Seine Idee einer „Aufräumaktion“ beinhaltete, Twitter zu einer Plattform zu machen, die die Meinungsfreiheit unterstützt. Es stellt sich also die Frage, wie er vorgehen will.

Once Musk takes control of Twitter, he will have the power to unban important political figures such as Donald Trump and Senator Ron Johnson. If the Tesla CEO does choose to do this, it may have a profound influence on the next US elections as it reinstates the access of these political figures to a wide audience once more. However, there is no telling if it is possible to further influence beyond lifting the bans on political figures in pursuit of free speech.

The next US election will happen in 2024, and by then — assuming the deal goes through as planned, Musk will have had control of the social media platform for at least a year. This is enough time for some significant changes to the platform.

Elon Musk has always been one of the biggest evangelists of Bitcoin and cryptocurrencies in general. Back in 2021, his electric vehicle company Tesla had briefly accepted Bitcoin payments before halting it due to environmental concerns. However, Musk has not stopped showing support for Bitcoin. Tesla still holds about $200 million worth of BTC on its balance as of the time of this writing.

Es ist daher nicht lange zu erwarten, dass die Verwendung von Bitcoin auf Twitter beworben werden könnte, sobald Musk übernimmt. Twitter verfügt bereits über die „Tip Jar“-Funktion, mit der Benutzer den Erstellern von Inhalten mit Bitcoin und anderen Kryptos Trinkgeld geben können. Musks bisherige Idee war, dies um Dogecoin zu erweitern. Die Übernahme von Twitter durch den Milliardär könnte also zu einer noch größeren Präsenz der Krypto-Community auf der Plattform führen. Er könnte seine neue Position nutzen, um Bitcoin zu fördern, wie er es in der Vergangenheit getan hat.

Was den Twitter-Deal betrifft, so scheint Musk nicht allzu beunruhigt über die gerichtliche Anordnung, den Deal bis zum 28. Oktober abzuschließen. „Ich denke, es ist ein Vermögenswert, der für eine lange Zeit nur so dahingeschmachtet hat, aber ein unglaubliches Potenzial hat“, sagte Musk während ein Tesla-Gewinnaufruf. „Obwohl ich und die anderen Investoren im Moment offensichtlich zu viel für Twitter bezahlen.“

Elon Musk besuchte am Mittwoch die Twitter-Zentrale, wo er sagte, er habe „viele coole Leute“ getroffen. Er wird voraussichtlich am Freitag mit Twitter-Mitarbeitern über die Zukunft der Plattform sprechen. Obwohl es keine öffentlichen Details darüber gibt, was dies mit sich bringen würde, gab es Berichte, dass er plant, 75 % der 7.500 Arbeiter zu kürzen und eine Grundbelegschaft von 2.000 zu belassen.

Besondere

Bitcoin Mining

Despite a $72 million rescue offer from creditors, concerns have been raised about the general viability of the Bitcoin trading community amid a protracted...

Altmünze

Ripple is attempting an upside break above the $0.365 resistance zone against the US Dollar. XRP price could fail to gain pace if it...

Bitcoin

Der Bitcoin-Preis sieht sich einem Widerstand nahe 17.000 $ gegenüber. BTC könnte einen weiteren Rückgang beginnen, es sei denn, es kommt zu einer starken Bewegung über die Widerstandszone von 17.000 $. Bitcoin...

Äther

Ethereum begann einen erneuten Rückgang vom Widerstand von 1.320 $ gegenüber dem US-Dollar. Die ETH kämpft und bleibt dem Risiko eines Umzugs ausgesetzt...