Arabic AR Chinese (Simplified) ZH-CN English EN French FR German DE Japanese JA Portuguese PT Russian RU Spanish ES Turkish TR
Verbinden Sie mit uns

Hallo, was suchst du?

Investment

Trotz der Instabilität investieren Hedgefonds weiterhin in Krypto

Schnell nehmen

  • Von den befragten traditionellen Hedgefonds investieren 38 % in digitale Vermögenswerte, gegenüber 21 % im Vorjahr.
  • Die Zahl spezialisierter Krypto-Hedgefonds wird weltweit auf mehr als 300 geschätzt, wobei sich ihr Gründungstempo in den letzten zwei Jahren beschleunigt hat.

Die Volatilität in der Branche hat traditionellere Hedgefonds nicht davon abgehalten, in Krypto zu investieren, und laut PwC's 4 werden mehr spezialisierte Krypto-Fonds geschaffen, da digitale Vermögenswerte an Akzeptanz gewinnenthJährlicher Global Crypto Hedge Fund Report 2022, veröffentlicht Anfang dieser Woche.

John Garvey, Global Financial Services Leader bei PwC United States, sagte in einer zugehörigen Pressemitteilung: „Der jüngste Zusammenbruch von Terra hat die potenziellen Risiken bei digitalen Assets anschaulich gezeigt. Es wird weiterhin Volatilität geben, aber der Markt reift und damit kommen nicht nur viel mehr kryptofokussierte Hedgefonds und höhere AuM, sondern auch mehr traditionelle Fonds, die in den Kryptoraum eintreten.“

Von den befragten traditionellen Hedgefonds investieren 38 % in digitale Vermögenswerte, gegenüber 21 % im Vorjahr. Die Zahl spezialisierter Krypto-Hedgefonds wird weltweit auf mehr als 300 geschätzt, wobei sich ihr Gründungstempo in den letzten zwei Jahren beschleunigt hat.

Die meisten traditionellen Hedgefonds sind dem Bericht zufolge immer noch dabei, ihre Zehen einzutauchen, da 57 % weniger als 1 % des gesamten verwalteten Vermögens (AuM) in digitalen Vermögenswerten halten. Dennoch machen digitale Assets bei 20 % dieser Fonds zwischen 5 % und 50 % des verwalteten Vermögens aus. Darüber hinaus beabsichtigen zwei Drittel der Fonds, die derzeit in digitale Vermögenswerte investieren, bis Ende dieses Jahres mehr Kapital in diese zu investieren.

Verwaltetes Vermögen

Bei den befragten spezialisierten Krypto-Hedgefonds hat sich das durchschnittliche verwaltete Vermögen von 23 Millionen US-Dollar im Vorjahr auf etwa 59 Millionen US-Dollar mehr als verdoppelt. Von 2020 bis 2021 stieg der Prozentsatz der Krypto-Hedgefonds mit einem verwalteten Vermögen von über 20 Millionen US-Dollar von 46 % auf 59 %.

Krypto-Hedgefonds erzielen trotz der Volatilität von Krypto weiterhin ein starkes Wachstum. Der Bericht von PwC besagt, dass der Median-Kryptofonds im Jahr 2021 eine Rendite von +63,4 % erzielt hat. Dies lag jedoch deutlich unter der Medianrendite von +127,55 % im Jahr 2020.

Die meisten Krypto-Hedgefonds handelten mit Bitcoin (BTC) zu 86 %; gefolgt von Ethereum (ETH) mit 81 %; Solana (SOL) bei 56 %; Polkadot (DOT) bei 53 %; Terra (LUNA) bei 49 % und Avalanche (AVAX) bei 47 %.

Während traditionellere Hedgefonds in Krypto investieren, bleiben einige zögerlich.

Dennoch schrumpft die Zahl der traditionellen Hedgefonds-Manager, die nicht in digitale Vermögenswerte investieren, von 79 % im Vorjahr auf 62 % der Befragten.

Die regulatorische Unsicherheit scheint das Hauptproblem für Hedgefonds zu sein, unabhängig davon, ob sie derzeit in digitale Vermögenswerte investieren oder nicht. Mangelnde regulatorische und steuerliche Klarheit wurde von 89 % der Hedgefonds-Manager, die derzeit in digitale Vermögenswerte investieren, als größte Herausforderung genannt. Für Manager, die derzeit nicht in Krypto investieren, wurde regulatorische Unsicherheit von 83 % als Haupthindernis eingestuft.

Der PwC-Bericht teilte Ergebnisse von umfragebasierten Untersuchungen, die im ersten Quartal 2022 durchgeführt wurden und zusammen mit der Alternative Investment Management Association und Elwood Asset Management (jetzt Teil von CoinShares) erstellt wurden.

Besondere

Bitcoin Mining

Despite a $72 million rescue offer from creditors, concerns have been raised about the general viability of the Bitcoin trading community amid a protracted...

Altmünze

Ripple is attempting an upside break above the $0.365 resistance zone against the US Dollar. XRP price could fail to gain pace if it...

Bitcoin

Der Bitcoin-Preis sieht sich einem Widerstand nahe 17.000 $ gegenüber. BTC könnte einen weiteren Rückgang beginnen, es sei denn, es kommt zu einer starken Bewegung über die Widerstandszone von 17.000 $. Bitcoin...

Äther

Ethereum begann einen erneuten Rückgang vom Widerstand von 1.320 $ gegenüber dem US-Dollar. Die ETH kämpft und bleibt dem Risiko eines Umzugs ausgesetzt...