Arabic AR Chinese (Simplified) ZH-CN English EN French FR German DE Japanese JA Portuguese PT Russian RU Spanish ES Turkish TR
Verbinden Sie mit uns

Hallo, was suchst du?

Technologie

Die Krypto-App Pebble hat 6,2 Millionen Dollar an Seed-Finanzierung aufgebracht.

Es zielt darauf ab, „die nächsten 100 Millionen Menschen“ in Krypto zu bringen, sagt Pebble-CEO Aaron Bai.

Pebble, eine Krypto-App, mit der Menschen Geld sparen, ausgeben und senden können, hat in einer Seed-Finanzierungsrunde 6,2 Millionen US-Dollar gesammelt, um ein passendes Produkt für den Markt zu finden.

Zu den Investoren gehörten Y Combinator, Lightshed Ventures, Cadenza Capital, East Ventures, Orange DAO und Global Founders Capital. Angel-Investoren, darunter Odell Beckham Jr. von der National Football League; Matthew Bellamy, Leadsänger der Muse-Band; und Richard Ma, CEO der Blockchain-Prüfungsfirma Quantstamp, schlossen sich ebenfalls der Runde an.

Es gab keinen Hauptinvestor in der Runde, aber Lightshed Ventures war der größte Investor, sagte Pebbles Mitbegründer und CEO Aaron Bai in einem Interview mit The Block. Bai fügte hinzu, dass dies eine Eigenkapitalfinanzierungsrunde sei und Pebbles Bewertung auf 65 Millionen US-Dollar steigen lasse.

So funktioniert Kiesel

Das Hauptangebot von Pebble ist ein Sparkonto, das derzeit einen Zinssatz von 5 % bietet. Benutzer müssen Fiat (US-Dollar) in ihrer App hinterlegen. Pebble wandelt diese US-Dollar dann in USDC-Stablecoins um. Anschließend verleiht es diese USDC-Münzen an seine Leihpartner. Dabei erhält sie von Kreditpartnern eine Provision.

„Unsere Kreditpartner geben uns je nach Marktnachfrage nach USDC 8 % bis 9 %“, sagte Sahil Phadnis, Mitbegründer und CTO von Pebble, in dem Interview. Die derzeitigen Kreditpartner von Pebble sind Vauld und Wyre, fügte Phadnis hinzu.

Die Austausch- und Verwahrungspartner von Pebble sind Prime Trust bzw. Piermont Bank, sagte Phadnis.

Pläne zur Kundenakquise

When asked how Pebble plans to acquire customers in the current bearish market scenario and especially after Terra’s crisis, Phadnis said inflation is rising and people are looking for alternative investment options, so customer acquisition “will not be extremely difficult.”

Bai said Pebble’s business model is market agnostic, meaning the bear market conditions shouldn’t impact its business. According to Bai, borrowers, i.e., large institutional clients, need USDC not just for buying crypto but also for shorting, longing, and various other trading strategies. And borrowers put 150% collateral, so Pebble is a safer option, according to Phadnis.

The Pebble app is currently in private beta with nearly 100 people, said Phadnis. “In the next three months, we are looking to onboard between 2500 and 5000 people and then get up to 100,000 people by the end of the year,” he added.

Pebble will initially be available only to US residents, but the firm has plans for international expansion by the year-end. The firm has shortlisted Southeast Asia markets, including Singapore, the Philippines and Indonesia, as its targeted markets for expansion, said Phadnis.

To that end, Pebble plans to expand its current team of four to around eight in the near future. “We want to stay lean and mean,” said Phadnis.

Neben einem Sparkonto bietet Pebble seinen Nutzern bei seinen über 50 Partnerhändlern wie Uber und Amazon auch 5 % Cashback. Es wird auch eine Mastercard-Debitkarte herausgeben, mit der Benutzer ihr Geld ausgeben, Rechnungen bezahlen und Belohnungspunkte namens „Pebbles“ anbieten können.

„Unsere Mission ist es, die nächsten 100 Millionen Menschen in Krypto zu integrieren“, sagte Bai.

Besondere

NFT

Die Verkäufe von nicht fungiblen Token (NFT) stiegen im November zum ersten Mal seit sieben Monaten auf über 530 Millionen US-Dollar und schüttelten damit die starken Rückgänge bei...

Äther

Ethereum stieg gegenüber dem US-Dollar über die Widerstandszone von 1.300 $. ETH korrigiert Gewinne, bleibt aber bei 1.250 $ und 1.230 $ unterstützt. Äther...

Altmünze

Huobi Token (HT), ein Börsenwert für den Handel mit Kryptowährungen mit einer Gesamtbewertung von 868 Millionen US-Dollar, verzeichnete nach einem...

Tron

TRON (TRX) wurde in der ersten Novemberhälfte nach unglücklichen Ereignissen wie der Implosion von FTX, einer Börse, die ...