Arabic AR Chinese (Simplified) ZH-CN English EN French FR German DE Japanese JA Portuguese PT Russian RU Spanish ES Turkish TR
Verbinden Sie mit uns

Hallo, was suchst du?

Firma

Das Ethereum-Softwareunternehmen ConsenSys will erneut Spenden sammeln

Schnell nehmen

  • Das auf Ethereum fokussierte Softwareunternehmen hat vor etwas mehr als zwei Monaten eine Finanzierung mit einem Wert von 3,2 Milliarden US-Dollar aufgebracht.
  • Laut mit der Angelegenheit vertrauten Personen wird erwartet, dass die letzte Runde innerhalb von Wochen abgeschlossen wird.

ConsenSys, das Ethereum-Softwareunternehmen hinter der Krypto-Wallet MetaMask, ist bereit, seine Bewertung mit einer dritten Spendenaktion in weniger als 12 Monaten mehr als zu verdoppeln.

Das Unternehmen hat Gespräche mit potenziellen Geldgebern über Investitionen mit einem Wert von rund 6,5 Milliarden US-Dollar geführt, so drei Personen, die den Gesprächen nahe standen. Während die Höhe der jüngsten Spendenaktion unklar ist, gehen mehrere Quellen davon aus, dass die Post-Money-Bewertung des Unternehmens bei fast 7 Milliarden US-Dollar liegen wird.

ConsenSys lehnte eine Stellungnahme ab, als es erreicht wurde.

Das Unternehmen sammelte zuletzt im November 2021 Mittel, als es eine 200-Millionen-Dollar-Runde mit einer Bewertung von 3,2 Milliarden US-Dollar ankündigte. Zu den neuen Investoren in dieser Runde gehörten der britische Hedgefonds Marshall Wace, Daniel Loebs Third Point Ventures und HSBC.

Im April 2021 sammelte ConsenSys 65 Millionen US-Dollar von Unterstützern wie UBS, Mastercard und JPMorgan.

Ethereum in voller Montur

ConsenSys hat ein halbes Dutzend Kernprodukte entwickelt, die alle darauf abzielen, den Zugang zum Ethereum-Ökosystem zu erweitern. Die Krypto-Wallet MetaMask und Infura, die Entwicklerplattform, sind die Flaggschiff-Tools.

Als das Unternehmen im November seine 200-Millionen-Dollar-Aufstockung ankündigte, sagte das Unternehmen in einem Blogbeitrag, dass Infura seine Nutzerzahl im Vorjahr von 100.000 auf 350.000 gesteigert habe. Zu diesem Zeitpunkt betrug die monatliche Nutzerbasis von MetaMask 21 Millionen – 38-mal mehr als 2020. Die Brieftasche betreibt auch einen Dienst, der sich an institutionelle Anleger richtet und ihnen die Möglichkeit gibt, mit DeFi-Apps zu interagieren.

Zum Zeitpunkt seiner letzten Erhöhung sagte ConsenSys, dass die 200 Millionen US-Dollar verwendet würden, um sowohl MetaMask als auch Infura schnell zu erweitern und gleichzeitig 400 Neueinstellungen in der gesamten Gruppe zu fördern.

„Der Paradigmenwechsel hin zu einer Welt, die auf dezentralisierten Protokollen basiert, ist in vollem Gange“, sagte Joseph Lubin, Gründer und CEO von ConsenSys, in einer Erklärung.

dieblockkrypto

Besondere

NFT

Worldwide music and entertainment giant Warner Music Group (WMG) has joined forces with OpenSea to introduce dedicated landing pages for their artists. The WMG roster will...

Finanzen

Though the recent months haven’t been very good for the crypto industry, this could not deter some crypto investors from being bullish about this...

Altmünze

The down-trending market that took its resistance from $1.35134 on the 10th of September did not go too far before it begins to face...

Krypto-News

Robinhood, a leading investment app, has rolled out its newest product — a crypto wallet that charges zero transaction fees to its users. For...